V2-Angie

 13,00

Kategorie:

Beschreibung

Meine Damen und Herren, wir freuen uns, Ihnen hiermit die mächtigste Dame Deutschlands vorzustellen!

Bei diesem Schmuckstück handelt es sich tatsächlich um einen der allerersten 4x12er Prototypen der deutschen Edel-Amp-Schmiede ENGL®, der 1991 an die ersten Musikgeschäfte der Bundesrepublik verteilt wurde. Als Ergebnis der 4 selektierten UK-V30er aus dem Hause Celestion®, der damals schon außergewöhnlich guten Verarbeitung des Gehäuses und Maßnahmen zur Verbesserung der Akustik im Innenleben haben wir es hier wohl mit der besten V30-geladenen 4x12er Box zu tun, die wir je in den Händen hatten.

Dementsprechend wurde diese IR-Kollektion auch mit der bis dato grössten Sammlung an Mikrophonen erzeugt, die je für ein V2-Cab Pack verwendet wurden:

AKG® D202

AKG® C414

AKG® C1000

Audix® i5

Lewitt® MTP440

Shure® SM57

Shure® SM7-B

Sennheiser® MD421

Sennheiser® e906

sE Electronics® 4400 II

sE Electronics® sE8

sE Electronics® V7X

sE Electronics® V7

sE Electronics® VR1

sE Electronics® X1R

Royer® R121

 

Wir bedanken uns bei unserem Freund Johannes Bierwirth, dem Besitzer von „Angie“ für sein Vertrauen, und daß er uns dieses Schmuckstück zur Verfügung gestellt hat. Dieses CabPack wurde

übrigens von unserem V2-Processing-Voodoopriester Bastian „Bastaman“ Bührig in Hannover geshootet! Well done, Bro!

Resonanzfrequenz 94 Hz.

 

Vorhang auf für Alberto Rivero: Der heissblütige Spanier hat uns den passenden Track beigesteuert:

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „V2-Angie“