V2-Wolverine

(1 Kundenrezension)

 13,00

Kategorie:

Beschreibung

 

Die V2-Wolverine ist ein aufwändig konstruiertes 2×12 cabinet, das mit Marshall™ WH-80 „Wolverine“ Speakern bestückt ist. Hier handelt es sich um 1998 gefertigte Celestion™ Lautsprecher, die im Auftrag von Marshall auf Anregung des Gitarristen Geoff Whitehorn produziert wurden. Eigentlich sollte aus dem Wolverine eine Art „Super-Greenback“ werden, der mehr Leistung verträgt und weniger schnell komprimiert. Die mit H-Magneten (80 oz) und Vintage-Coil ausgestatteten WH-80 gehören auch zu den schwersten Vertretern ihrer Art. Es wurden etwa 2000 Stk gebaut, die nach eher mäßigem Erfolg in 2 verschiedenen – hinten offenen – Combo-Modellen (TSL601 u. TSL602) von der Bildfläche verschwanden.

Im geschlossenen, selbstgebauten Gehäuse aus 18 mm starkem Birken-Sperrholz und einem Gesamtgewicht von etwa 35 kg zeigen 80 Watt starken Wolverines jedoch, was in Ihnen steckt. Egal, ob 7-Saitige Gitarre im Metal-Gewand, oder perlende Strat-Klänge a la Stevie Ray Vaughan –  Absolute „Signature“-Mitten, unglaublicher Schub im Bassbereich und Höhen, die nicht kratzen – Die V2-Wolverine ist einzigartig!

Aufgrund ihrer aufwändigen Konstruktion, monatelanger Tests und Optimierungsarbeiten am Gehäuse haben wir es geschafft, die erste Version der Wolverine Custom noch stark zu verbessern! Und als Draufgabe wurde nach langer Suche ein zweites Paar völlig unbespielter WH-80 Wolverines gefunden, das dem Cab Pack hinzugefügt wurde, um die klangliche Vielfalt noch zu erhöhen. Die mit einem + versehenen IRs beinhalten die eingespielten 2 WH-80, die bereits im ersten CabPack von 2016 verwendet wurden, während die anderen IRs zu den „Virgin-Wolves“ gehören!

Resonanzfrequenz: 100 Hz

1 Bewertung für V2-Wolverine

  1. Tim Salden (Verifizierter Besitzer)

    This is by far the best cab I’ve ever heard! Perfect for low-tuned metal.

Füge deine Bewertung hinzu